Fragolin

  • Peter Pilz, wohl das Maskottchen mehrerer von ihm gut und gerne leben könnender Anwaltskanzleien, prägte ja den Spruch, die bösen FPÖ-ler würden immer den gleichen Weg gehen, nämlich von der Oppositionsbank über die Regierungsbank auf die Anklagebank. (Schon weil er selbst aus de ▶ weiterlesen ◀️

    Frage an Radio Eriwan: Handelt es sich bei Mickymaus um einen Wissenschaftler? Antwort:Im Prinzip ja, denn immerhin hat Mickymausneben anderen Fantasiegestalten als eine von 11.000 „Wissenschaftlern“ einen aufrüttelnden Aufruf gegen den Klimanotstand unterzeichnet, der zwar mit P ▶ weiterlesen ◀️

    Frage an Radio Eriwan: Stimmt es, dass es in Berlin ständig zu schweren Terrorangriffen von Rechtsextremen gegen Parteibüros linker und demokratischer Parteien und Versammlungsorten toleranter weltoffener Bürger und Migranten kommt und dabei neben schwerer Sachbeschädigung auch s ▶ weiterlesen ◀️

    Frage an Radio Eriwan: Ist es wahr, dass ein angetrunkener Somalierin Dessau am Bahnhaof randaliert, Polizisten getreten und angespuckt und als „Arschlöcher“, „Nazis“ und „Rassisten“ bezeichnet hat? Antwort: Im Prinzip ja, allerdings kann die xenophobe Hetze, er hätte dort undank ▶ weiterlesen ◀️

    Der angebliche Saubermann hinter der „politischen Aktion“ Ibiza-Video hat also Koksin seiner Bude, was für einen Anwalt schon peinlich ist, und ist damit in real ein Krimineller.Derweil kann den angeblich Kriminellen auf dem Video bis heute nichts Kriminelleres nachgewiesen werde ▶ weiterlesen ◀️

    Dieses Bild bietet sich, wenn die Franzosen feiern:Bei Italienern sieht das dann so aus:Die Briten übermitteln dieses Bild:Selbst die kühlen Schweden feiern mit eigenem Stil:Und wie sieht sowas in Deutschland aus?Na, so:Na, was fällt auf?Keine Töne und keine Farben, die Merkel ir ▶ weiterlesen ◀️

    Woran erkennt man Wohlstand?Wenn man zu jenen wenigen Gegenden in der Welt gehört, in denen lauter Jubel aufbrandet, wenn von aufbegehrenden Anwohnern die Schaffung von Arbeitsplätzen erfolgreich verhindert wurde, um ein Stück ungenutzte Wiese zu schützen. In 99% der Welt wäre da ▶ weiterlesen ◀️

    von LePenseurEine Stunde vor Faschingsbeginn (11.11. um 11:11) ist die kommende Koalition verkündet worden: es wird wohl Schwarz/Grün — wenn nicht dramatische Ereignisse dies noch verhindern. Etwa ein Video auftaucht, in dem Kogler sich für Sex mit Kindern ausspricht, oder so ... ▶ weiterlesen ◀️

    Nach einem Hinweis bei Danischhabe ich mir mal diesen Artikel im „Süddeutschen Beobachter“ gegeben. „In Deutschland wird noch immer nationalsozialistisch buchstabiert“ Nicht nur das, sogar nationalsozialistisch gesprochen und geschrieben. Wenn auch immer weniger, dank einer Misch ▶ weiterlesen ◀️

    Video zum SonntagKlassische Musik kann ernst sein. Muss sie aber nicht.Toccate und Fuge in d-Moll für Orgel auf Klavier in Hamburg – oder „Bach hatte das gleiche Problem wie Kasparow – er wusste nie, soll er jetzt mit Schwarz oder Weiß weitermachen?“Hans Liberg, ein Musik-Clown der besonderen Art ▶ weiterlesen ◀️

    Frage an Radio Eriwan: „Handelt es sich um Mord, wenn ein Mann seine Exfrau mit 76 Messerstichen zerfleddert, dann in kleine Stücke hackt und in einen Koffer stopft, um sie zu entsorgen?“ Antwort: Im Prinzip ja, außer das Beschriebene findet in Merkelstan statt und wird von jeman ▶ weiterlesen ◀️

    Italien, endlich aus der salvinischen Umklammerung der diffusen Ängste um angebliche Migrantenströme befreit und wieder weltoffener Racketenhafen, richtet seine Prioritäten neu aus und pflügt eine bildungstechnische Fahrtrinne aus, in deren Heckwelle die kommende alpine Schwarzgr ▶ weiterlesen ◀️

    Kinder spielen gerne. Sie spielen die Guten und die Bösen. Wir haben als Kinder, lange vor der Generation Wisch-und-weg, mit gebogenen Holzstöcken „Räuber und Gendarm“ gespielt, und damals war auch in sozialdemokratischen Haushalten üblich, den Räuber als den Bösen und den Gendar ▶ weiterlesen ◀️

    Ist das putzig. Die türkis angemalten Schwarzen und die grün angemalten Dunkelroten haben ein gemeinsames Thema gefunden. Ja, auch Klima, aber das meine ich nicht, sondern der Kampf gegen die illegale Migration.Ich finde das wirklich toll, nur heißt ein gemeinsames Thema, wie ger ▶ weiterlesen ◀️

    In Berlintoben letztes Wochenende 1000 Linksradikale durch die Stadt, verwüsten ganze Straßenzüge, zerschlagen Autoscheiben und fackeln Fahrzeuge ab, werfen Brandsätze, gehen massiv auf Security-Mitarbeiter einer Großbaustelle und Polizisten los, verletzen dabei 16 Menschen und p ▶ weiterlesen ◀️

    Der ORF berichtet begeistert über einen neuen Modetrend, der hauptsächlich daran erkennbar ist, dass sich Frauen wieder mehr züchtig verhüllen. Das hat natürlich nichts damit zu tun, dass Frauen, die es ohne entsprechende Verstoffsackung wagen in muselmanischen Kreisen aufzutauch ▶ weiterlesen ◀️

    Man stelle sich vor, die EU würde mit einem saftigen sechsstelligen Betrag ein islamistisches Kampfpropaganda-Elaborat finanzieren, auf dessen Cover drei Innenminister der EU unter dem radikalislamischen Kampfvokabel „Islamophobie“ verhetzend dargestellt werden und das auch noch ▶ weiterlesen ◀️

    Video zum SonntagKatz und Maus, ganz klassisch. Meine Kinder lieben es. Also warum nicht für alle... ▶ weiterlesen ◀️

    Erleichtert stellt die „FAZ“ fest, dass die Tote von Limburg gar nicht durch Axt- und Messerhiebe umgebracht wurde, sondern bereits nach dem Aufprall auf das Fahrzeug tot war. „Die auf einer Straße in Limburg angegriffene Frau ist bereits durch die Kollision mit einem Auto getöte ▶ weiterlesen ◀️

    Also langsam wird es langweilig. Immer der gleiche Singsang vor den Wahlen. Und täglich grüßt das Liederbuch. Nun also in der Steiermark.Abgesehen davon, dass die bisher veröffentlichten Textabschnitte durch eine primitive Fäkalsprache negativ auffallen, die selbst bei Sauf- und ▶ weiterlesen ◀️