Die SUBSTANZ

  • ANALYSE. In der Hoffnung, zumindest bei Transparenz und Klimaschutz ein paar Akzente setzen zu dürfen, fallen Kogler und Co. bei vielen anderen Fragen um. Jüngstes Beispiel: U-Ausschuss. Das ist eine echte Zäsur. Am Ende ist Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) zumindest einer beige ▶️ weiterlesen ◀️

    ANALYSE. In einem ersten Schritt plant die Regierung eine Entlastung, die durch die kalte Progression wieder verschwinden wird. In einem zweiten Schritt soll die Ökologisierung kommen, die für viele teuer werden muss. „Hört endlich auf, von einer Entlastung zu reden“, ist man gen ▶️ weiterlesen ◀️

    ZAHLEN ZUM TAG. SPÖ-Landeshauptmann Doskozil spricht im Wahlkampf vor allem von Sicherheit. Das ist bemerkenswert: Das Burgenland ist das mit Abstand sicherste Bundesland. Ausgerechnet Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) hat einmal eingestanden, dass die allgemeine Sicherheitsla ▶️ weiterlesen ◀️

    ANALYSE. Der ÖVP geht es nicht um die Lösung eines Problems. Und die Grünen steuern auf sein sehr großes Problem zu. Warum ist der ÖVP die Ausweitung des Kopftuchverbots so wichtig? Klubobmann August Wöginger wies im Ö1-Morgenjournal vom 20. Jänner darauf hin, dass es im Regierun ▶️ weiterlesen ◀️

    ZAHLEN TUM TAG. Anregung von Ex-Ombudsfrau Wiesinger und Realität: An Neuen Mittelschulen gibt es in einigen Bezirken fast nur Kinder mit nicht deutscher Umgangssprache. Das Bildungsministerium hat sich zwar von Susanne Wiesinger als Ombudsfrau für Wertefragen und Kulturkonflikte ▶️ weiterlesen ◀️

    ZAHLEN ZUM TAG. Das Land hat hohe Schulden und viele Gemeinden. Zumindest letzteres nützt der ÖVP. Niederösterreich ist dabei, eine unrühmliche Spitzenposition einzunehmen: Land und Gemeinden wiesen 2018 eine Pro-Kopf-Verschuldung von knapp 6400 Euro aus. Tendenz: Leicht steigend ▶️ weiterlesen ◀️

    ANALYSE. Die Vorgangsweise von Susanne Wiesinger ist das eine. Die Antwort von Heinz Faßmann und Co. ist das andere: Sie bestätigt, wie Österreich funktioniert. Der letzte Schultag sei für Ilse Rollett, die Direktorin der AHS Rahlgasse in Wien, alles andere als entspannend gewese ▶️ weiterlesen ◀️

    BERICHT. In Österreich ist das Einkommen, ab dem der Spitzensteuersatz gilt, außerordentlich hoch im internationalen Vergleich. IV-Präsident Georg Kapsch stößt sich daran, dass Österreich am Spitzensteuersatz von 55 Prozent festhält. Damit mache man sich international lächerlich, ▶️ weiterlesen ◀️

    ZAHLEN ZUM TAG. Die durchschnittlichen Emissionen neu zugelassener Autos sind lange gesunken. Seit 2016 steigen sie wieder. Die Grafik, die aus dem Datensatz zu durchschnittlichen CO2-Emissionen neu zugelassener Pkw entsteht, spricht für eine Wende. Allerdings nicht gerade im pos ▶️ weiterlesen ◀️

    ZAHLEN ZUM TAG. Verteidigungsministerin Tanner will die Tauglichkeit rasch ausweiten. In der Praxis gibt es jedoch enorme Unterschiede nach Bundesländern. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner will nicht weiter hinnehmen, dass gut 30 Prozent der jungen Männer bei der Stellung fü ▶️ weiterlesen ◀️