Bosnier wollten verletzten Einheimischen nach Schlägerei mit Auto überfahren – keine Haft!

Von einem 18-jährigen Bosnier ist eine 19-jährige Frau in einem Lokal in Kötschach-Mauthen (Kärnten, Bezirk Hermagor) bedrängt worden. Daraus entwickelte sich schließlich eine Rauferei unter insgesamt sieben Männern. Danach wurde ein Beteiligter, der verletzt am Boden lag, sogar beinahe von einem Auto überfahren.

Kärnten: Bosnier wollten Verletzten überfahren

• Weiterlesen •

https://oesterreich.media/wp-content/uploads/unzensuriert200.jpg