EU-Kommissarin wollte Tirol faules Ei legen

Der Zweck der 1. Auslandsreise der neuen EU-Verkehrskommissarin war es offenbar, die Tiroler Lkw-Fahrverbote aus dem Weg zu räumen. Das wollen sich Tirol und Österreich auf keinen Fall gefallen lassen.