Edtstadler begrüßt Abschiebungs-Urteil des EGMR

EU-Ministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) ist überzeugt davon, dass das jüngste Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR), wonach Spanien illegale Migranten in seiner Nordafrika-Exklave Melilla direkt wieder nach Marokko abschieben darf, große Auswirkungen auf die europäische Migrationspolitik haben wird. Bisher galten sogenannte Pushbacks als unzulässig in der Europäischen Union. Auch die kroatische Regierung war wegen dieser Praxis immer wieder in die Kritik geraten.