Österreich hilft China mit Schutzhandschuhen

In China werden wegen des sich rasch ausbreitenden Coronavirus die Schutzausrüstungen knapp: Medizinisches Personal ist oftmals gezwungen, dieselben Anzüge mehrmals zu tragen, was die ohnehin schon hohe Ansteckungsgefahr erhöht. Österreich hilft nun, in dem es Schutzhandschuhe und chirurgische Masken ins Land der aufgehenden Sonne schickt.