Studentenzahl an Unis erneut gesunken

Die Studentenzahl an den öffentlichen Universitäten ist im Wintersemester 2019/20 um rund 3.500 bzw. 1,3 Prozent auf 265.000 zurückgegangen. Etwas höher fiel das Minus bei den Studienanfängern aus: Die Zahl der ordentlichen Neuzugelassenen sank laut einer Aufstellung des Bildungsministeriums um 750 Personen bzw. 1,7 Prozent auf rund 44.900.