Edtstadler für EU-Beitritt aller Westbalkanländer

Der vermehrte Schutz der Außengrenzen und die Hunderten Milliarden für das Klimapaket werden für die Europäische Union in den nächsten Jahren teuer. Und trotzdem wird der österreichische Beitrag zum EU-Budget nicht erhöht, sagt Karoline Edtstadler (ÖVP). Im krone.tv-Talk mit Moderator Gerhard Koller spricht sich die neue Europaministerin auch für EU-Beitrittsverhandlungen mit den Staaten am Westbalkan aus – denn „das Projekt Europa ist erst fertig, wenn alle europäischen Staaten eine Beitrittsperspektive haben“, so Edtstadler.