FPÖ will mit SPÖ Wien für Hacklerregelung kämpfen

Nachdem die neue türkis-grüne Regierung angekündigt hatte, die Hacklerregelung „reparieren“ zu wollen, suchen die Freiheitlichen in der Bundeshauptstadt Verbündete, um dieses Vorhaben zu verhindern. Dominik Nepp, der Obmann der Wiener FPÖ, bot dem roten Bürgermeister Michael Ludwig eine „gemeinsame Allianz“ für die Beibehaltung der Regelung an. Deren Parteien hatten im Herbst gemeinsam im Nationalrat für eine abschlagsfreie Pension nach 45 Arbeitsjahren gestimmt.