Junger Lenker (16) rast Polizei davon – gestoppt

Eine Verfolgungsjagd hat sich ein junger Pkw-Lenker hat am Montagvormittag in Osttirol mit der Tiroler Polizei geliefert. Der erst 16 Jahre alte Autofahrer raste trotz mehrerer Hinweise vonseiten der Beamten mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Nach etwa fünf Kilometern war die rasante Fahrt dann aber auch wieder zu Ende: Der Wagen blieb zwischen einem Lkw und einer Steinmauer stecken. Verletzt wurde niemand, es folgen dennoch mehrere Anzeigen.