Zwei Lawinentote: Erste Opfer heuer extrem früh

Der erste tödliche Lawinenabgang in Österreich mit zwei Opfern in Sölden in Tirol am Samstag ereignete sich extrem früh für die erst in den kommenden Wochen anrollende Wintersaison in den Bergen. 2018 hatte es das erste Todesopfer am 13. Dezember in Tux (Zillertal) in Tirol gegeben. Zuvor hatten die Lawinenwarndienste hohe Gefahr abseits der Pisten gemeldet.