Greta segelt nach Amerika: Sponsoren einfach mit weißer Farbe übertüncht

Die Malizia II, so heißt die Yacht, wird von den beiden Profiseglern Boris Herrmann und Pierre Casiraghi gesegelt. Abgelegt wurde von Plymouth aus, Ziel soll der Big Apple sein. Mit an Bord sind auch der Vater des Mädchens und ein Filmemacher, der eine Dokumentation über die zweiwöchige Reise dreht.

Der Beitrag Greta segelt nach Amerika: Sponsoren einfach mit weißer Farbe übertüncht erschien zuerst auf Tichys Einblick.