Warum unsere Parteienlandschaft zerbricht – und was nachwachsen wird

Was wir zur Zeit erleben und was in den kommenden Wahlen im Osten manifest werden dürfte, ist der politische Absturz der stolzen Traditionspartei SPD. Was auch immer die eigene politische Überzeugung sein mag, der Niedergang der SPD ist ein schwerer Verlust für die Demokratie hierzulande und die Stabilität unserer rechts- und sozialstaatlichen Ordnung. Die Ursache ist, kurz und klar gesagt, die Übernahme der SPD durch ihre Funktionäre. Das natürliche Ergebnis dieser Übernahme ist, dass die SPD die Interessen und Ansichten ihrer Funktionäre vertritt, nicht die ihrer Wähler. Das kann im Einzelfall übereinstimmen, so bei vielen – nicht allen – sozialen Themen, aber es kann auch extrem auseinander klaffen, wie bei der Migration sowie der inneren und äußeren Sicherheit. Das Resultat ist jedenfalls ein Vertrauensverlust und der daraus folgende politische Abstieg.

Der Beitrag Warum unsere Parteienlandschaft zerbricht – und was nachwachsen wird erschien zuerst auf Tichys Einblick.