Nur die Schutzweste rettete Polizist das Leben

Nur dank der privat gekauften Schutzweste hat ein steirischer Polizist die Attacke eines 38-Jährigen mit einem Schraubenzieher überlebt. Wegen Mordversuch musste sich der Mann vor dem Geschworenengericht in Graz verantworten. Dort behauptete er, dass der Beamte sich die Verletzung selbst zugefügt hätte. Nun muss er für zwölf Jahre und elf Monate ins Gefängnis – nicht rechtskräftig!