BER: Bauruine? Egal, Hauptsache „klimaneutral”!

Eigentlich ist alles prima – nur das „Framing“ ist falsch, wie man Mogelpackungen neudeutsch nennt. „Berlin hat den klimafreundlichsten Flughafen der Welt“, schreibt Christoph Falkenstein auf facebook. Für ihn schwarzer Humor – aber wer weiß, vielleicht liest der eine oder andere Flughafenmanager seinen Kommentar, und nimmt ihn ernst – und demnächst lesen wir den Spruch in der Presse oder auf Werbeplakaten.

Der Beitrag BER: Bauruine? Egal, Hauptsache „klimaneutral”! erschien zuerst auf Tichys Einblick.

• Weiterlesen •