Sozialismus live: Volk hungert, Funktionäre als Millionäre

Für alle, die noch immer meinen, sozialistischen Ideen anhängen zu müssen, ein sehr lesenswerter Bericht der NZZ über die Folgen dieser Ideologie für den “kleinen Mann”: Die sozialistische Führungsriege um Präsident Maduro hat Venezuela zu einem wichtigen Transitland im internationalen Drogenhandel gemacht. Während das Volk hungert, wurde sie zu Millionären. mehr hier

WEITERLESEN hier bei ORTNERonline